Anormales Kornwachstum im HS 6-5-2-5

Christoph Martinschitz

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenDiplomarbeit

1077 Downloads (Pure)

Abstract

Im Rahmen dieser Arbeit wurde der Einfluss von Schwefel und des Härteprozesses auf die Mischkornbildung im Schnellarbeitsstahl HS 6-5-2-5 untersucht. Das Mischkorn ist das Resultat von anormal gewachsenen Körnern, die sich negativ auf die mechanischen Eigenschaften auswirken. Mit dem Dilatometer und der dynamische Differenzkalorimetrie (DSC) wurde das Umwandlungsverhalten der weichgeglühten Werkstoffe charakterisiert und mit den mittels dem Simulationsprogramm Thermocalc berechneten Werten verglichen. Die weichgeglühten und gehärteten Gefüge wurden lichtmikroskopisch und rasterelektronenmikroskopisch begutachtet. Des Weiteren wurden unterschiedliche Zeit-Temperatur-Programme definiert und diese mit Abschreckversuchen im Dilatometer durchgeführt. Bei den Abschreckversuchen wurden die Aufheizrate, die Vorwärmstufen- und Austenitisierungstemperatur variiert. Die Entwicklung der Austenitkorngröße (AKG) sowie Karbidgröße und Karbidanteil wurden aus licht- bzw. rasterelektronischen Aufnahmen der Abschreckversuche ermittelt. Die Untersuchungen zeigten, dass ein Absenken der Vorwärmstufentemperatur sowie kurze Haltezeiten sich positiv auf das Kornwachstum auswirken. Die gewonnen Informationen wurden in einem Simulationsmodell berücksichtigt, und auf dessen Basis wurde eine optimierte Temperaturführung für den Härteprozess entwickelt. Diese wurde anschließend im Kleinversuch im Dilatometer nachgefahren. In den Gefügen konnte durch die Anpassung des Härtezyklus das anormale Kornwachstum verhindert werden.
Titel in ÜbersetzungAbnormal grain growth in HS 6-5-2-5
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Leitner, Harald, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung22 März 2013
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2013

Bibliographische Notiz

gesperrt bis 04-03-2018

Schlagwörter

  • Schnellarbeitsstahl
  • HS 6-5-2-5
  • anormales Kornwachstum
  • Korn- und Karbidentwicklung

Dieses zitieren