Charakterisierung der Korrosionsbeständigkeit von Kunststoffformenstählen

Michael Kohlhofer

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenDiplomarbeit

251 Downloads (Pure)

Abstract

Eine kleine Sparte der Werkzeugstähle bilden die sogenannten Kunststoffformenstähle, die neben hohen mechanischen Beanspruchungen auch sehr aggressiven Bedingungen standhalten müssen. Im Rahmen dieser Diplomarbeit wurden neue niedriger legierte Werkstoffe mit variierten Chrom- und Molybdängehalten und unterschiedlichen Wärmebehandlungen untersucht. Diese Werkstoffe wurden hinsichtlich ihres Korrosionsverhaltens charakterisiert und mit bestehenden Legierungen verglichen. Der experimentelle Teil umfasste die elektrochemische Prüfung sowie Auslagerungstests. Ziel dieser Forschungsarbeit war die Weiterentwicklung kostengünstiger Kunststoffformenstähle durch die Optimierung der Materialeigenschaften und insbesondere der Korrosionsbeständigkeit durch Änderung der Legierungszusammensetzung. Zudem sollten die Grenzen der Anwendbarkeit im Hinblick auf Lochkorrosionsbeständigkeit in synthetischem Meerwasser und die Abtragsrate bedingt durch gleichförmige Korrosion in verdünnter Essigsäure ermittelt werden. Neben der chemischen Zusammensetzung stellte sich vor allem die Wahl der Wärmebehandlung als ausschlaggebender Parameter für die Korrosionsbeständigkeit heraus. Als Grenze der Anwendbarkeit in Bezug auf die geforderte Korrosionsbeständigkeit, wurden Legierungsgehalte von 11,5 wt.-% Chrom und 0,2 wt.-% Molybdän im gehärteten Zustand festgestellt.
Titel in ÜbersetzungCharacterization of the corrosion resistance of plastic mould steels
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Mori, Gregor Karl, Betreuer (intern)
  • Zunko, Horst, Betreuer (extern)
Datum der Bewilligung18 März 2016
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2016

Bibliographische Notiz

gesperrt bis 01-02-2021

Schlagwörter

  • Kunststoffformenstahl
  • Korrosion
  • Einfluss Wärmebehandlung
  • Chrom
  • Molybdän
  • Essigsäure
  • Auslagerungsuntersuchung
  • Elektrochemische Untersuchung
  • Meerwasser
  • Einfluss Legierungselemente

Dieses zitieren