Development and validation of a targeted monitoring concept for reclaimed post-mining landscapes. German lignite mine case study.

Titel in Übersetzung: Entwicklung und Validierung eines zielgerichteten Monitoringkonzepts für rekultivierte Bergbaufolgelandschaften. Fallstudie Deutscher Braunkohletagebau.

Paulina Loskot

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

17 Downloads (Pure)

Abstract

Das Ziel dieser Arbeit war, einen Projektablauf zu entwickeln, der für die Überwachung der Gesundheit und des Zustands von (rekultivierten) Landschaften nach dem Bergbau nützlich ist. Die Gliederung der Studie erfolgte in zwei Teile. Der erste Teil lieferte einen umfassenden Überblick über Satellitenmissionen und multispektrale Bänder, die von ihren Sensoren registriert wurden. Darüber hinaus wurden Spektralindizes überprüft, die bei der Bestimmung des Zustands des Bergbaufolgelandes genutzt wurden. Landsat-Missionen wurden dabei als die geeignetsten ausgewählt. Die Satellitenbilder wurden im zweiten Teil der Studie verwendet, der sich auf die Gestaltung eines geeigneten Arbeitsablaufs zur Überwachung von rückgewonnenen Gebieten nach dem Bergbau konzentrierte. Dabei wurden drei Spektralindizes (NDVI, EVI2 und SAVI) verwendet. Mit Monatsmittelwerte der Indizes sowie deren Standardabweichungen wurde der Zustand der Vegetation bestimmt. Die Analysen wurden mit zusätzlichen Informationen wie Archivdaten zu Dürren in Deutschland, aber auch Baumarten in den Untersuchungsgebieten abgeglichen. Satelliten in Kombination mit Vegetationsindizes, zusätzlich mit Informationen über Wetterbedingungen oder Vegetationsarten erwiesen sich als hilfreich bei der Gestaltung des Prozesses zur Überwachung von rekultivierten Nachbergbaugebieten.
Titel in ÜbersetzungEntwicklung und Validierung eines zielgerichteten Monitoringkonzepts für rekultivierte Bergbaufolgelandschaften. Fallstudie Deutscher Braunkohletagebau.
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
  • Montanuniversität
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Moser-Tscharf, Alexander, Betreuer (intern)
  • Moser, Peter, Mitbetreuer (intern)
  • Blachowski, Jan, Betreuer (extern), Externe Person
Datum der Bewilligung30 Juni 2023
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2023

Bibliographische Notiz

nicht gesperrt

Schlagwörter

  • Fernerkundung
  • Sustainable development
  • Rekultivierung
  • Nachbergbaugebiet
  • Monitoring
  • Spektralindizes
  • Literaturanalyse

Dieses zitieren