Digitalisation of open educational resources for lifelong learning in mining engineering education: Enhancing education with the help of augmented and virtual reality

Titel in Übersetzung: Digitalisierung von offenen Bildungsressourcen für lebenslanges Lernen im Bereich des Bergbauingenieurwesens

Owain Mädel

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

50 Downloads (Pure)

Abstract

Die Ausbildung im Bereich des Bergbaus muss Veränderungen aufgrund von technologischen Fortschritten und Nachhaltigkeitsthemen berücksichtigen. Die heutige junge Generation kann als ¿Digital Natives¿ bezeichnet werden, aber einige Fachleute der Branche können ihre digitalen Kenntnisse verbessern. Offene Bildungsressourcen für lebenslanges Lernen können eine Lösung darstellen um diese Lücke zu schließen.Die Implementierung von Augmented und Virtual Reality in der Ausbildung für Bergbauingenieure kann auch neuen Studierenden zugutekommen, da Einblicke in komplexe Bergbausysteme ermöglicht werden. Digitale Exkursionen und 3D-Modelle komplexer Bergbausysteme können Studierenden dabei helfen das Lernergebnis zu verbessern. Die Analyse von offenen oder kostengünstigen Online-Bildungsressourcen und die Entwicklung von Augmented und Virtual Reality führen zur Entwicklung einer öffentlich zugänglichen immersiven Lernplattform für die Ausbildung im Bergbauingenieurwesen im Rahmen des Projekts MiReBooks.
Titel in ÜbersetzungDigitalisierung von offenen Bildungsressourcen für lebenslanges Lernen im Bereich des Bergbauingenieurwesens
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
  • Montanuniversität
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Moser, Peter, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung30 Juni 2023
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2023

Bibliographische Notiz

nicht gesperrt

Schlagwörter

  • Lebenslanges lernen
  • Bergbau
  • Ausbildung
  • Bildung
  • Hochschulbildung
  • Technologie

Dieses zitieren