Entwicklung eines kompakten Sonnenpanels

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

312 Downloads (Pure)

Abstract

Ziel dieser Diplomarbeit war es ein kompaktes Sonnenpanel zu entwickeln sowie einen Prototypen zu bauen um im Anschluss die notwendigen Voraussetzungen zur Serienproduktion zu haben. Im Theorieteil soll der Stand der Technik festgestellt werden um herauszufinden in welchem Bereich Platz für eine neuartige Konstruktion eines Panels besteht. Zudem sollen mit einem umfangreichen Rechenbeispiel die Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile eines solchen Systems belegt werden. Das entwickelte System soll Sonnelicht in ansonsten kaum oder gar nicht beleuchtete Räume einlenken, um so den Wohnkomfort zu erhöhen aber auch zu helfen Kosten für Beleuchtung und Heizung einzusparen. Die Konstruktion muss zu diesem Zweck sowohl eine horizontale als auch vertikale Schwenkbarkeit gewährleisten um dem Stand der Sonne folgen und somit ein Maximum an Licht einfangen zu können. Weiters war der autonome Betrieb des Panels sehr wichtig um sein Einsatzgebiet vom Garten von Einfamilienhäusern über Innenhöfe bis hin zu großen Wohnsiedlungen zu ermöglichen. Eine Versorgung mit Solarenergie und eine selbstständige elektrische Ausrichtung wurden dafür installiert. Zuletzt war noch die Kostenoptimierung ein zentraler Punkt, da das Ziel dieser Arbeit ein allgemein erschwingliches Produkt sein sollte.
Titel in ÜbersetzungDesign and development of a compact solar panel
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Boiger, Gernot, Betreuer (extern)
  • Weiß, Christian, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung1 Juli 2011
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2011

Bibliographische Notiz

gesperrt bis 25-05-2016

Schlagwörter

  • Sonnenenergie
  • Panel
  • Lichtleittechnik
  • Spiegel
  • Heliostat
  • Licht
  • Sonne
  • Sonnenpanel

Dieses zitieren