Erstellung eines Prüfaufbaus zur Untersuchung von Schüttungsmaterialien

Bernhard Binder

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Abstract

Im Zuge des BATSAFE Projektes für Batteriesicherheit des Lehrstuhls für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft und des Lehrstuhls für Thermoprozesstechnik des Departments für Umwelt- & Energieverfahrenstechnik wurde eine Versuchsanlage gebaut, die den „Thermal Runaway“ also das thermische Durchgehen einer Lithiumbatterie simulieren bzw. nachstellen soll, um verschiedene Schüttmaterialien, die für den Transport von Lithiumbatterien potenziell in Frage kommen, auf ihre thermische Eignung zu testen. Die Versuchsanlage wurde am Lehrstuhl für Thermoprozesstechnik aufgebaut. Sie liefert präzise Werte über das eingebrachte Luftvolumen und die Temperaturen an der Prüfoberfläche sowie den anderen Messpunkten im voreingestellten Aufzeichnungsintervall. Es wurden verschiedene Schüttmaterialien (Vermiculite, Pyrobubbles®, Blähton, das Tongranulat Seramis und das Ölbindemittel Sorbix) auf ihre thermische Eignung geprüft. Es wurde mit Ausnahme vom Material Vermiculite, mit diesem Material gab es mehrere Versuche, immer ein Versuch bei 2, 3 und 4 bar durchgeführt. Während bei 2 bar noch alle Materialien standhielten, zeigte sich bei 3 bar bereits der Abbau des Materials Seramis sowie der rasche Temperaturanstieg bei dem Material Sorbix nach 280 Sekunden. Bei 4 bar versagte das Vermiculite. Einzig die Materialien PyroBubbles® und Blähton blieben bei diesem Druck noch stabil. Da in dieser Arbeit nur thermische Aspekte des Materials betrachtet wurden kann keine Empfehlung für ein bestimmtes Material gegeben werden.
Titel in ÜbersetzungCreation of a test setup for the examination of bulk materials
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
  • Montanuniversität
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Hohenberger, Michael, Mitbetreuer (intern)
  • Raupenstrauch, Harald, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung18 Dez. 2020
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2020

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Schlagwörter

  • Batteriesicherheit
  • Prüfaufbau
  • Automatisierungstechnik
  • SPS

Dieses zitieren