Hardware in the Loop for Hydraulic Control of MIning Machines

Titel in Übersetzung: Hardware in the Loop für Hydraulik Steuerung von Bergbaumaschinen

Wen Tan

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenDiplomarbeit

453 Downloads (Pure)

Abstract

Die Entwicklung vieler moderner Produkte und die dafür notwendigen Prozesse erfolgt unter Einbindung von digitalen Automatisierungssystemen. Computergestütze Methoden zur Modellbildung und Simulation werden immer häufiger eingesetzt auf Grund des hohen Grades an Komplexität und Wechselwirkungen der Systeme miteinander. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war eine RealTime Simulation, in diesen Fall Hardware in the loop Simulation, der hydraulischen Schneidarmsteuerung einer Bergbaumaschine und die Visualisierung eines durch die Simulation erhaltenen Modells. Das fertige System kann dazu verwendet werden, in der Inbetriebnahmephase zum Testen der Steuerungssoftware und -hardware die Funktionen der Maschine zu ersetzen. Die Simulation wurde mit zwei verschiedenen funktionsblockorientierten, graphischen Programmiersystemen erstellt. Nach Auswertung der Tests wurde entschieden, ein System mit Matlab/Simulink und Real-Time Workshop auf einer speicherprogammierbaren Steuerung (SPS) zu implementieren. Es wurde ein komplettes, echtzeitfähiges Modell entwickelt, das die wesentlichen Eigenschaften des realen Systems abbildet (Kinematik, Dynamik des hydraulischen und mechanischen Systems, sowie der Schneidlast). Die Visualisierung des Modells erfolgt durch dynamische Auswahl eines Bildes aus einer gerenderten Video-Simulation. Das fertige System wird eingesetzt werden, um die Automatisierungssoftware für bessere Schneidgenauigkeit zu testen, bevor der Test am realen Prototypen erfolgt.
Titel in ÜbersetzungHardware in the Loop für Hydraulik Steuerung von Bergbaumaschinen
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • O'Leary, Paul, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung29 Juni 2007
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2007

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Schlagwörter

  • Real-Time
  • Hardware in the Loop
  • Simulation

Dieses zitieren