Interne Kontrollsysteme in logistischen Planungsprozessen

Patrizia Geier

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Abstract

Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Erarbeitung eines Internen Kontrollsystems für logistische Planungsprozesse. Interne Kontrollsysteme zielen auf Effektivität und Effizienz in den Prozessen, Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und korrekter Finanzberichterstattung ab. In der Literatur werden die Kontrollen eines Internen Kontrollsystems häufig als Checklisten angegeben, aus denen ablesbar ist, welches Risiko durch welche Maßnahmen reduziert werden kann. Hierbei sind diese Maßnahmen oft Elemente logistischer Planungsprozesse, jedoch existieren über diese logistischen Elemente selbst keinerlei Kontrollen. Auf Basis von in der Literatur beschriebenen Aufbauprinzipien für Kontrollen wird in dieser Arbeit nun versucht, für logistische Planungsprozesse ein Kontrollsystem zu generieren und auf diesem Wege diese Lücke in Literatur und praktischer Anwendung zu schließen.
Titel in ÜbersetzungInternal control systems in logistics planning processes
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Zsifkovits, Helmut, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung16 Dez. 2011
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2011

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Schlagwörter

  • Internes Kontrollsystem
  • logistische Planungsprozesse
  • COSO

Dieses zitieren