Investigation of the "Plastic-Behavior" Region in Leak-Off Tests

Titel in Übersetzung: Untersuchung des Bereiches plastischen Verhaltens in Leak-Off Tests

Christian Allerstorfer

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

1090 Downloads (Pure)

Abstract

Ziel dieser Arbeit ist es Leak-Off Tests genauer zu untersuchen. Da verschiedene Erklärungen des resultierenden Druck – Volumen und Druck – Zeit – Graphen aus solchen Tests existieren, sollen diese, insbesondere aber der Punkt der ersten Abweichung vom linearen Teil der Kurven, genauer untersucht werden. Eine umfassende Literaturrecherche, welche sowohl einschlägige Fachliteratur als auch Publikation an verschiedenen Universitäten und Wissenschaftliche Abhandlungen umfasst, wurde durchgeführt. Zuerst werden sämtliche Faktoren welche einen solchen Test beeinflussen, als auch die Test Prozedur selbst, detailliert behandelt. Verfügbare Test Daten wurden ausgewertet und Beispiele berechnet. Der Fokus der Untersuchung und Berechnungen liegt in den ersten Kapiteln auf dem linearem Bereich der Kurve. Ziel ist es die möglichen Gründe der ersten Abweichung vom linearen Verhalten einzuschränken. Die behandelten Effekte beinhalten Expansion der Verrohrung, Kompressibilität der Bohrspühlung und Gaseinschlüsse in der Bohrspühlung. Des Weiteren, werden Einflüsse welche auf die Durchführung des Tests selbst zurückzuführen sind, wie Pumpen Rate und Messanordnung, behandelt um letztendlich jene Effekte welche als mögliche Gründe für die erste Abweichung übrig bleiben genauer zu untersuchen. Diese beinhalten, Kluftbildung im Gestein, bereits vorhanden Spalten und Klüfte sowie Filtration an permeablen Gesteinsschichten. Verschiedene publizierte Theorien welche erklären was am Punkt der ersten Abweichung geschieht wurden mit den zuvor gewonnenen Erkenntnissen genauer untersucht und auf ihre Plausibilität hin überprüft. Leak-Off Test Daten werden genauer analysiert um Schlüsse hinsichtlich permanenter Schädigung der Formation und der physikalischen Bedeutung der ersten Abweichung vom linearem Verhalten ziehen zu können.
Titel in ÜbersetzungUntersuchung des Bereiches plastischen Verhaltens in Leak-Off Tests
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
  • Montanuniversität
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Thonhauser, Gerhard, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung16 Dez. 2011
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2011

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Schlagwörter

  • leak-off test
  • LOT
  • formation strength test
  • FST

Dieses zitieren