Partnermanagement-Entwicklung eines Prozesses zur Integration von Forschungs- und Entwicklungspartnerschaften

Robert Freisinger

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

497 Downloads (Pure)

Abstract

Die verfasste Masterarbeit hat zum Ziel, das Partnermanagement von Roche Diagnostics Graz effektiv und effizient zu gestalten. Dabei gilt es Reibungsverluste an den internen und externen Schnittstellen zu minimieren und eine ganzheitliche Vorgehensweise mit klaren Rollenverteilungen zu definieren. Der theoretische Teil geht zu Beginn der Arbeit auf die Grundlagen des Partnermanagements ein. Neben den Begriffen werden die Gründe und Formen der Partnerschaften erläutert. Darauf aufbauend wird die Forschung und Entwicklung (F&E) mit dem zugehörigen Produktentwicklungsprozess behandelt. Hier wird auf die Bedeutung des Produktentwicklungsprozesses zu anderen Geschäftsprozessen eingegangen. Im V- Modell wird der Link der F&E zum Partnermanagement hergestellt. Folgend werden die Beschaffung von Technologien und Wissen und die Erfolgsfaktoren von F&E - Partnerschaften dargestellt. Die einzelnen Phasen des F&E- Partnerschaftsprozesses werden ebenso detailliert behandelt. Die modernen Ansätze interdisziplinäre und virtuelle Teams in der Produktentwick-lung, Concurrent Engineering, Collaborative Design und Early Supplier Integration werden näher beschrieben. Den Abschluss des theoretischen Teils bilden die in der Arbeit verwendeten Methoden und das Partnerschaftsmodell. Der erste Teil der empirischen Arbeit analysiert die Ist - Situation des Partnermanagements der Roche Graz. Hierzu wurden primäre und sekundäre Methoden verwendet. Die gesammelten Erkenntnisse der Analyse mündeten in einer SWOT - Analyse. Auf Basis dieser wurde im Soll- Konzept eine Kategorisierung der F&E - Partnerschaften sowie abteilungsübergreifende F&E- Partnerschaftsprozesse definiert.
Titel in ÜbersetzungPartnermanagement-Development of a Process for the Integration of R&D- Partnerships
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Biedermann, Hubert, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung3 Apr. 2009
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2009

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Schlagwörter

  • Partnermanagement Forschung und Entwicklung Produktentwicklungsprozess Partnerschaftsprozess virtuelle Teams Concurrent Engineering Collaborative Design Early Supplier Integration Partnerschaftsmodell

Dieses zitieren