Prozess- und systemintegrierte Gestaltung der Produktionsplanung eines Unternehmens am Beispiel der voestalpine Stahl Donawitz GmbH & Co KG

Robert Niessl

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

3474 Downloads (Pure)

Abstract

Die vorliegende Masterarbeit fokussiert die im Umfeld der Auftragsabwicklung eines Unternehmens durchzuführende Produktionsplanung. Die Produktionsplanung beschäftigt sich mit der Planung der zu erzeugenden Produkte und der Herstellungsprozesse. Auf Basis des Ressourcenangebots der Fertigung sowie des Bedarfs der Kunden erfolgt die Festlegung des Produktionsablaufs. Beim Austausch dieser Angaben zwischen einzelnen Stellen des Unternehmens sowie mit den Abnehmern treten oftmals jedoch aufgrund mangelnd abgestimmter Planungsprozesse und IT-Systeme Brüche auf. Das Ziel der vorliegenden Masterarbeit ist daher die Verbesserung der Abstimmung und die Schaffung von interner und externer Durchgängigkeit zwischen den beiden Komponenten. Dies soll mittels einer prozess- und systemintegrierten Gestaltung der Produktionsplanung erreicht werden. Beim Vorgehen in der Masterarbeit wird eingangs das Themengebiet der Produktionsplanung näher erläutert und abgegrenzt. Anschließend werden Ziele für die Produktionsplanung definiert und anhand in der Literatur genannter Kennzahlen eine Beurteilungsbasis für die PP geschaffen. Zur Erreichung von Durchgängigkeit zwischen den Prozessen und Systemen der Produktionsplanung eines Unternehmens werden auf Basis des Ansatzes der hierarchischen Produktionsplanung abschließend Vorschläge zur integrierten Gestaltung erarbeitet. Die Beurteilung der erzielbaren Verbesserungen erfolgt anhand der definierten Kennzahlen. Schlussendlich werden die Resultate des theoriegeleiteten Teils der Masterarbeit auf ein konkretes Praxisbeispiel umgelegt. Dies erfolgt in Form der Erarbeitung von Vorschlägen zur integrierten Gestaltung der Produktionsplanung des Stahlerzeugers voestalpine Stahl Donawitz GmbH & Co KG sowie der Erhebung der damit erzielbaren Verbesserungen.
Titel in ÜbersetzungProcess and system integrated configuration of the production planning of a company using the example of voestalpine Stahl Donawitz GmbH & Co KG
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Engelhardt-Nowitzki, Corinna, Betreuer (intern)
  • Radl, Simone Viola, Betreuer (extern), Externe Person
Datum der Bewilligung26 Juni 2009
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2009

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Schlagwörter

  • Auftragsabwicklung Produktionsplanung Prozessintegration Systemintegration Kennzahlen Enterprise Resource Planning Stahlwerk Data Warehouse IT-Systeme SAP

Dieses zitieren