Strategisches Marketing als Erfolgsfaktor beim geschäftsbereichspezifischen Markteintritt

Uwe Haider

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMaster Thesis (Universitätslehrgang)

Abstract

Die zunehmende Dynamik der Wirtschaft erfordert oft kurzfristige, nicht antizipierte Strategieänderungen von Unternehmen oder deren Teilbereichen. Der Faktor Zeit spielt hier eine ebenso große Rolle wie der Inhalt der gesetzten Handlungen. In der Vergangenheit war in einem stabileren Umfeld weniger Komplexität zu beherrschen, wo nun die Schere aus nötiger Anpassungszeit für komplexe Systeme und der verfügbaren Zeit zur Anpassung immer weiter aufgeht. Um diesem Paradoxon entgegenzuwirken wird in dieser Arbeit ein Prozess, für Industriegüter, entwickelt, in dem alle notwendigen Umfeldfaktoren systematisch abgefragt und evaluiert werden. Durch diesen Prozess ergeben sich ein kurze Durchlaufzeit und eine direkte Vergleichbarkeit der möglichen Strategien. Im Anschluss wird das Schema auf die Pumpensparte der Andritz AG angewandt und in diesem Zuge eine Markteintrittsstrategie entwickelt.
Titel in ÜbersetzungStrategic Marketing as key success factor for new market entries of business units
OriginalspracheDeutsch
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Müller, Claudia, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung19 Dez. 2014
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2014

Bibliographische Notiz

gesperrt bis null

Dieses zitieren