Teststand of electrical drives, acquisition of stationary and transient quantities using a personal computer

Titel in Übersetzung: Prüfstand für elektrische Maschinen, Messdatenerfassung von stationären und transienten Größen mit dem PC

Wolfgang Kurt Mörtl

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenDiplomarbeitBegutachtung

394 Downloads (Pure)

Abstract

Um mit dem technischen Fortschritt im Bereich elektrischer Antriebe Schritt zu halten, entschloss sich das Institut für Elektrotechnik sich verstärkt auf die Entwicklung von elektrischen Antrieben für Kleinfahrzeuge zu konzentrieren. Eine Verbesserung solcher Antriebsysteme bedingte den Aufbau eines automatisierten Prüfstandes.
Die Aufgaben eines solchen Prüfstandes sind die Aufnahme von Messdaten und die Überwachung des Betriebzustandes von Testantrieb und dessen Versorgung. Die Datenaufnahme wird von einem Personal Computer (PC) und mehreren Messgeräten übernommen. Die Verbindung zwischen den Geräten wird durch verschieden Bussysteme realisiert. Für Zuverläßlichkeit und Sicherheit während der Messung sorgt der PC zusammen mit einer speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS).
Die eigens entwickelte Software zeichnet sich durch einen modularen Aufbau, ein standardisiertes Messprotokoll und durch eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche aus. Das modulare Konzept der Software erlaubt es auch neue Messgeräte in den Prüfstand zu integrieren. Ein standardisiertes Messprotokoll soll eine leichte und nachvollziehbare Messdatenauswertung gewährleisten, und mit einer benutzerfreundlichen Bedienoberfläche soll die Einschulungszeiten neuer Benutzer kurzgehalten werden.
Neben Forschung und Entwicklung soll der Prüfstand auch in der Lehre Verwendung finden. Studenten soll die Antriebstechnik und die Programmiersprache G (LabView) näher gebracht werden.
Titel in ÜbersetzungPrüfstand für elektrische Maschinen, Messdatenerfassung von stationären und transienten Größen mit dem PC
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
  • Montanuniversität
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Aschenbrenner, Franz, Betreuer (intern)
  • Weiß, Helmut, Betreuer (intern)
PublikationsstatusVeröffentlicht - 13 Juni 2002

Dieses zitieren