Verwendung von Altreifen in der Geotechnik

Publikation: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Abstract

Aufgrund des stetig steigenden Rohstoffbedarfs nehmen die Bergbautätigkeit und in Verbindung damit auch die Anzahl der Großgeräte, die zum Laden und Transportieren benötigt werden, zu. Die ungünstigen Betriebsverhältnisse und der raue Untergrund verursachen ein hohes Maß an Verschleiß der Gerätereifen. Bei Earthmover – Reifen handelt es sich um relativ große und stabile Reifen. In dieser Arbeit werden potentielle Einsatzmöglichkeiten gesucht, bei denen die Reifen als Ganzes verwendet werden können. Als großes Potential wird der Einsatz zur Befestigung von Böschungen und geotextilbewehrten Stützkonstruktionen gesehen. Diese Arbeit beschäftigt sich zunächst mit der Bestimmung der Material- und Festigkeitsparameter für die Füll- und Hinterfüllmaterialien, sowie Geogitter und Reifen. Zusätzlich werden die Reibungsparameter für leere sowie gefüllte Reifen aus Reifenzugversuchen bestimmt. Im nächsten Schritt werden die verschiedenen Richtlinien und Normen zur Bemessung geotextilbewehrter Verbundsysteme vorgestellt. Dabei wird zwischen äußerer und innerer Sicherheit unterschieden. Die Bemessung wird zunächst an unbewehrten Reifenlagen durchgeführt. Im Anschluss werden als Zugbewehrung Geogitterlagen eingebracht und entsprechend den Normen, die erforderlichen Standsicherheitsnachweise geführt. Einen konkreten Anwendungsfall dieser Konstruktionsweise stellt die Auffahrtsrampe zum "Zentrum am Berg" in Eisenerz dar. Die Rampe besitzt eine Gesamtlänge von ca. 380m. Davon sind auf einer Länge von ca. 280m Stützkonstruktionen bis zu einer Höhe von 8,4m erforderlich. Es wird die Standsicherheitsberechnung und die Bemessung der verschiedenen Geogitterlagen für einen problematischsten Querschnitt durchgeführt. Zum Abschluss wird die erforderliche Menge an Geogitter und deren Kosten, sowie die erforderliche Ab- bzw. Aufschüttkubatur und die Spreng- bzw. Lade- und Transportkosten ermittelt.
Titel in ÜbersetzungUsage of worn out tires in the field of geotechnique
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Schuller, Erik, Mitbetreuer (intern)
  • Galler, Robert, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung29 Juni 2012
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2012

Bibliographische Notiz

gesperrt bis 09-05-2017

Schlagwörter

  • Reifen
  • Böschungssicherung
  • Geogitter

Dieses zitieren