Druckbare, esterbasierte Harzverbindung und Druckverfahren unter Verwendung derselben

Österreicher Andreas (Inventor), Grießer Thomas (Inventor), Edler Matthias (Inventor), Mostegel Florian (Inventor), Roth Meinhart (Inventor)

Research output: Patent

Abstract

Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf eine Harzverbindung, die insbesondere zum Drucken geeignet ist, ein Set, welches die chemischen Verbindungen der Harzverbindung umfasst, ein Druckverfahren, welches die Harzverbindung verwendet, ein Polymer, welches durch das Druckverfahren erhalten worden ist, einen Artikel, welcher das Polymer umfasst oder aus diesem ausgebildet ist, und Verwendungen derselben. Die Harzverbindung kann insbesondere zum Drucken geeignet sein und weist Folgendes auf: mindestens eine chemische Verbindung C1 die (i) mindestens eine abschließende, funktionale Alkin-Gruppe und (ii) mindestens eine funktionale Ester-Gruppe aufweist, und mindestens eine chemische Verbindung C2, die mindestens zwei funktionale Thiol-Gruppen aufweist.

Original languageGerman
Patent numberAT521571
IPCC08J 3/ 00 A I
Priority date12/10/16
Publication statusPublished - 15 Feb 2020

Cite this