Auswahl von Werkstoffen und Fertigungsverfahren am Motorradfahrwerk

Publikationen: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Organisationseinheiten

Abstract

Um den steigenden Anforderungen der Motorradbranche gerecht zu werden, beschäftigt sich diese Masterarbeit mit der Auswahl von Werkstoffen und Fertigungsverfahren an den Komponenten des Motorradfahrwerks. Es werden in einer umfassenden Literaturrecherche die Unterschiede von Motorradtypen und Fahrwerkskonzepten aufgezeigt. Die Fahrwerkskomponenten werden ausführlich beschrieben und hinsichtlich ihrer Belastungen und Anforderungen analysiert. Es wird ein Überblick über die üblich eingesetzten Werkstoffe und Fertigungsverfahren gegeben. In Anlehnung an die VDI-Richtlinie 2221 erfolgt die detaillierte Beurteilung von Werkstoffen und Fertigungsverfahren in vier Phasen. In diesen werden Materialanforderungen ermittelt, Vorselektionen mit Werkstoffschaubildern durchgeführt, Werkstoffe und Fertigungsprozesse vergleichend gegenübergestellt und Werkstoffalternativen sowie geeignete Fertigungsverfahren genannt. Die Ergebnisse von Steifigkeitsmessungen verschiedener Motocross Motorräder mit Aluminium- und Stahlrahmen werden diskutiert. In Hinblick auf verformungs- und belastungsgerechte Strukturen werden Materialindizes zur Minimierung der Masse sowie der Kosten hergeleitet. Mit diesen konnte gezeigt werden, dass mit der Werkstoffsubstitution von Stahl mit Aluminium- oder Magnesiumlegierungen teils deutliche Massenreduktionen bei gleichbleibender Steifigkeit und Festigkeit erzielt werden können. Diese erfordern eine entsprechende Querschnittsanpassung und resultieren angesichts der Materialpreise in erhöhten Kosten. Steifigkeitsmessungen verschiedener Rahmen konnten belegen, dass mit Aluminiumrahmen steifere Strukturen geschaffen werden konnten, als mit solchen aus Stahl. Massenreduktionen am Gesamtfahrzeug konnten allerdings nicht nachgewiesen werden.

Details

Titel in ÜbersetzungSelection of materials and manufacturing processes for the motorcycle chassis
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung12 Apr 2019
StatusVeröffentlicht - 2019