Brake Systems for Drilling Rigs - Safety Critical Element Determination

Publikationen: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Autoren

Abstract

In den vergangenen Jahren kam es auf Bohranlagen der OMV vermehrt zu Vorfällen mit unkontrolliert absenkenden und abstürzenden Kloben. Es gab beträchtliche Schäden an der Bohrausrüstung aber glücklicherweise wurde keine anwesende Person verletzt. Diese Vorfälle können alle auf unzulängliche Wartung, falsche Anwendung der verwendeten Ausrüstung und unzureichende Kompetenz der Bohrmannschaft zurückgeführt werden. Eine umfassende Literaturrecherche, um Informationen betreffend des Designs und der Funktionsweise der unterschiedlichen Bremssysteme zu erhalten, wurde durchgeführt. Das Hauptaugenmerk bei der Ermittlung der Sicherheitskritischen Elemente wurde auf das Hebewerk mit seinen Haupt- und Hilfsbremsen und auf das Antriebssystem bei Wechselstromanlagen gelegt. Zur Identifikation der Sicherheitskritischen Elemente jedes einzelnen System wurden Untersuchungsberichten über Unfälle und Störungen auf Bohranlagen der OMV sowie Sicherheitswarnungen der International Association of Drilling Contractors (IADC) und anderen Institutionen zur Hilfe genommen und analysiert. Die daraus gewonnenen Ergebnisse wurden zur Erstellung einer Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) eines jeden vorhandenen Systems verwendet. Die Risiko Prioritäts Nummern jedes Elements wurden anschließend zusammen mit einem Team der OMV, mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet, evaluiert und vergeben. Die Analyse der Ergebnisse zeigt das fehlende Kompetenz sowie unzureichendes Training der Bohrmannschaft die Hauptauslöser der Vorfälle auf Bohranlagen, neben unzureichenden Wartungs- und Managementsystemen, sind. In dieser Diplomarbeit werden Möglichkeiten zur Milderung der Auslöser gegeben um das Risiko des wiederholten Auftretens solcher Vorfälle zu senken. Des Weiteren werden Möglichkeiten zur Überwachung und Messung der Bremsleistung jedes einzelnen Systems vorgestellt welche dazu dienen den geeigneten Zeitpunkt für die Instandhaltung und Überprüfung der jeweiligen Bremse zu ermitteln.

Details

Titel in ÜbersetzungBremsanlagen für Bohranlagen - Ermittlung sicherheitskritischer Elemente
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung4 Apr 2014
StatusVeröffentlicht - 2014