Design of a Novel Protector for Sucker Rod Pumps Using Wire Rope

Publikationen: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Abstract

Die Erfindung der Stangenführung oder des Stangen-Protektors, unabhängig davon ob hin- und hergehend oder rotierend verwendet, dient nicht nur zur Ausrichtung des Pumpgestänges in der Mitte des Bohrloches, sondern auch als Paraffinschaber. Seit 1927 hat sich das Material und die Konstruktion stark verändert, um sowohl das Pumpgestänge selbst als auch die Rohre besser zu schützen und damit die mittlere Ausfallszeit (MTBF) zu erhöhen. Der Zweck dieser Studie ist es, ein neues Design für Protektoren zu entwickeln, das speziell für Drahtseile verwendet wird, die Gestängetiefpumpen aktivieren. Da die Drehvorrichtung des konventionellen Pumpgestänges nicht für Drahtseilen eingesetzt werden kann, wurde der Schutz mit vier Rippen ausgeführt, die einen Schabeeffekt mit 360° an der Innenwand des Rohres bilden. Dieser Schutz besteht aus zwei identischen Teilen, die auf CFD-Simulationen wurden mit der Software ANSYS durchgeführt, um die richtige Länge und den richtigen Durchmesser des entworfenen Protektors zu definieren, was zu akzeptablen Druckverlusten und erodierbaren Verschleißvolumen führte.

Details

Titel in ÜbersetzungEntwicklung eines innovativen Protektors für Gestängetiefpumpen mit Drahtseil
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung25 Okt 2019
StatusVeröffentlicht - 2019