Development of Complex Gas Treatment Facility Technology for Field Gas Motor Fuel of Low-Tonnage Production

Publikationen: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Abstract

Hohe internationale Standards in Bezug auf Ökologie, Sicherheit und Zuverlässigkeit, denen der modernisierte Fahrzeugpark in Russland entsprechen muss, erhöhen die Bedeutung eines zunehmenden Einsatzes von Kraftstoff für Gasmotoren. In Bezug auf das Volumen der verfügbaren Reserven und die Selbstkosten für den Endverbraucher hat der Kraftstoff für Gasmotoren eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichem Kraftstoff. Seit 2013 wird in Russland ein Marktentwicklungsprogramm für Kraftstoffe für Gasmotoren durchgeführt. Heute gibt es ehrgeizige Prognosen für den Verbrauch und die Produktion in den kommenden Jahren. In dieser Masterarbeit wird der aktuelle Stand des Marktes der Kraftstoffe für Gasmotoren unter dem Gesichtspunkt der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekte der Verwendung vom Kraftstoff für Gasmotoren sowie der staatlichen Voraussetzungen für den Übergang zum Kraftstoff für Gasmotoren analysiert und die wichtigsten Verflüssigungstechnologien für die Produktion mit geringer Tonnage vorgestellt. Es wird auch vorgeschlagen, eine der in der Produktion mit geringer Tonnage verwendeten Verflüssigungstechnologien, ihre Nachteile und Anwendungsoptionen zur maximalen Freisetzung des Kältepotentials zu betrachten. Dies erfolgt mithilfe der Simulationsumgebung Aspen HYSYS. Eine vielversprechende Option ist die Implementierung einer Verflüssigungsanlage nach der komplexen Gasaufbereitungsanlage. Gas wird aus der ersten Separationsstufe entnommen, und mit Hilfe der Fraktionierung werden zwei Arten vom Kraftstoff für Gasmotoren erhalten. Im Laufe der Arbeit wurde deutlich, dass es eine Reihe von Hindernissen gibt, die die Entwicklung des Marktes der Kraftstoffe für Gasmotoren behindern. Die Haupthindernisse für die Umstellung von Fahrzeugen auf den Kraftstoff für Gasmotoren sind mit einer unvollständigen gesetzlichen Regelung und einer unterentwickelten Infrastruktur von Erdgastankstellen verbunden. Ohne staatliche Unterstützung scheint die Entwicklung der Branche schwierig zu sein. Die in Fallstudien erhaltenen Ergebnisse zeigen die mögliche Nutzung des vollen Kältepotenzials der Anlage nach der komplexen Gasaufbereitungsanlage. Mit dieser Lösung kann man zwei Arten von Kraftstoff mit einfachen physikalischen Methoden erhalten und Produkte sofort auf dem Markt verkaufen. Eine ungefähre wirtschaftliche Bewertung dieser Lösung zeigt, dass zwei Jahre ausreichen werden, um die Kosten für zusätzliche Ausrüstung zu decken. Die Relevanz dieser These liegt in der Tatsache, dass trotz der nachgewiesenen Vorteile vom Kraftstoff für Gasmotoren, ein großer Teil der Autos immer noch mit herkömmlichem Kraftstoff betrieben wird, während die Verfügbarkeit von Ressourcen und eine fortgeschrittene technische Basis die Umstellung auf Kraftstoff für Gasmotoren ermöglichen.

Details

Titel in ÜbersetzungEntwicklung einer umfassenden Technologie der Aufbereitung von Gas zur Herstellung von Kraftstoff für Gasmotoren in der Produktion mit geringer Tonnage
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung1 Jul 2020
StatusVeröffentlicht - 2020