DIE ROLLE VON WASSERSTOFF FÜR DIE DEKARBONISIERUNG

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschung(peer-reviewed)

Standard

DIE ROLLE VON WASSERSTOFF FÜR DIE DEKARBONISIERUNG. / Lehner, Markus; Obenaus-Emler, Robert.

in: Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift : ÖIAZ, Jahrgang 166.2021, Nr. September, 16.09.2021, S. 1-7.

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschung(peer-reviewed)

Bibtex - Download

@article{90c84b0ba180457099947d83b44c91d1,
title = "DIE ROLLE VON WASSERSTOFF F{\"U}R DIE DEKARBONISIERUNG",
abstract = "Wasserstoff mit reduziertem CO2-Fu{\ss}abdruck spielt einewichtige Rolle in der Dekarbonisierung der Sektoren Industrie,W{\"a}rmeerzeugung sowie Mobilit{\"a}t und Transport. Dar{\"u}berhinaus wird er zur chemischen Speicherung von {\"U}bersch{\"u}ssenaus der erneuerbaren Stromproduktion ben{\"o}tigt.Zur Erzeugung k{\"o}nnen eine Reihe unterschiedlicher Verfahrenherangezogen werden, die jedoch der-zeit entwedertechnologisch oder hinsichtlich der notwendigen EnergieoderRohstoffbereitstel-lung limitiert sind.",
author = "Markus Lehner and Robert Obenaus-Emler",
year = "2021",
month = sep,
day = "16",
language = "Deutsch",
volume = "166.2021",
pages = "1--7",
journal = "{\"O}sterreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift : {\"O}IAZ",
issn = "0721-9415",
publisher = "{\"O}IAV {\"O}sterreichischer Ingenieur- und Architekten Verein",
number = "September",

}

RIS (suitable for import to EndNote) - Download

TY - JOUR

T1 - DIE ROLLE VON WASSERSTOFF FÜR DIE DEKARBONISIERUNG

AU - Lehner, Markus

AU - Obenaus-Emler, Robert

PY - 2021/9/16

Y1 - 2021/9/16

N2 - Wasserstoff mit reduziertem CO2-Fußabdruck spielt einewichtige Rolle in der Dekarbonisierung der Sektoren Industrie,Wärmeerzeugung sowie Mobilität und Transport. Darüberhinaus wird er zur chemischen Speicherung von Überschüssenaus der erneuerbaren Stromproduktion benötigt.Zur Erzeugung können eine Reihe unterschiedlicher Verfahrenherangezogen werden, die jedoch der-zeit entwedertechnologisch oder hinsichtlich der notwendigen EnergieoderRohstoffbereitstel-lung limitiert sind.

AB - Wasserstoff mit reduziertem CO2-Fußabdruck spielt einewichtige Rolle in der Dekarbonisierung der Sektoren Industrie,Wärmeerzeugung sowie Mobilität und Transport. Darüberhinaus wird er zur chemischen Speicherung von Überschüssenaus der erneuerbaren Stromproduktion benötigt.Zur Erzeugung können eine Reihe unterschiedlicher Verfahrenherangezogen werden, die jedoch der-zeit entwedertechnologisch oder hinsichtlich der notwendigen EnergieoderRohstoffbereitstel-lung limitiert sind.

M3 - Artikel

VL - 166.2021

SP - 1

EP - 7

JO - Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift : ÖIAZ

JF - Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift : ÖIAZ

SN - 0721-9415

IS - September

ER -