Einfluss der Probenaufbereitung realer Proben auf die Messunsicherheit von umweltrelevanten Parametern

Publikationen: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Abstract

Ziel der Umweltanalytik ist es allgemein, Proben auf verschiedene Parameter mittels qualitativen und quantitativen Analysen zu untersuchen. Die quantitative Analyse ist hinsichtlich der Einhaltung von Grenzwerten von großer Relevanz, da Entscheidungen auf Grundlage dieser Ergebnisse getroffen werden. Dementsprechend ist eine Abschätzung der Qualität der Resultate von besonderer Bedeutung. Eine Möglichkeit, um die Ergebnisse zu bewerten, ist das Maß der Messunsicherheit für ein konkretes Analyseverfahren anzugeben. Diese kann für eine Analysenmethode relativ einfach durch den Einsatz von Standardlösungen und Identifizierung aller Einflussfaktoren geschätzt werden. Kommen jedoch weitere Schritte der Probenauf- und vorbereitung (wie Trocknung, Zerkleinerung, Aufschluss) hinzu, beeinflusst das die Messunsicherheit in schwierig festzustellenden Ausmaß, denn jeder zusätzliche Schritt kann Ursache weiterer Fehler sein. Im Zuge dieser Diplomarbeit wurden zwei reale Proben (Restmüll und Ersatzbrennstoff) für die Analyse aufbereitet und auf Anionen, Aschegehalt, Glühverlust, Heizwert, gesamten organischen Kohlenstoff (TOC), gesamten Kohlenstoff (TC) und (Schwer-)Metalle hin untersucht. Basierend auf einem durchdachten Aufbereitungs- und Verjüngungsschema wurden pro Proben 20 einzelne Analyseproben erstellt und analysiert. Die erhaltenden Daten wurden statistisch und graphisch ausgewertet. Zusätzlich wurde auch die Messunsicherheit für die Bestimmung der Metalle Magnesium und Chrom mittels Massenspektrometrie mit induktiv gekoppelten Plasma (ICP-MS) berechnet.

Details

Titel in ÜbersetzungInfluence of sample preparation of real samples on measurement uncertainty of important environmental parameters
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung21 Okt 2016
StatusVeröffentlicht - 2016