Geology of the Fanjiabauzi Talc Deposit, Liaoning Province, China

Publikationen: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Autoren

Abstract

Die Talk-Vorkommen Chinas zählen zu den weltweit bedeutendsten Talk-Lagerstätten hinsichtlich Qualität und Größe der Mineralisation. Einige der wichtigsten chinesischen Talk-Lagerstätten befinden sich im sogenannten Haicheng-Dashiqiao-Talk-Magnesit-Belt im Nordosten des Landes. Hier ist auch die Talklagerstätte Fanjiabauzi lokalisiert. Talk wurde hier in Mg-reichen Karbonaten des frühen Proterozoikums im Zuge hydrothermaler Alteration des Nebengesteins gebildet. Neben Talk befinden sich auch einige weltweit bedeutende Magnesitlagerstätten innerhalb des Haicheng-Dashiqiao-Belts. Eine Besonderheit des Talks aus Fanjiabauzi ist die außerordentliche Reinheit und der hohe Weißegrad des Produkts im Vergleich zu anderen Lokalitäten. Die Magnesitgenese ist bis heute Teil heftiger Kontroversen, das häufig vertretene syngenetisch-sedimentäre Bildungsmodell steht einem epigenetisch-metasomatischen Ansatz gegenüber. Die in dieser Arbeit gesammelten Daten sprechen für das syngenetisch-sedimentäre Modell, welches traditionell als Erklärung der außergewöhnlich mächtigen Magnesitabfolgen der Region herangezogen wird. Isotopenverteilung, Spurenelementgehalte und Zusammensetzung von Flüssigkeitseinschlüssen aus dem Magnesit sprechen für ein frühproterozoisches, flachmarines Bildungsmilieu mit signifikantem Süßwassereinfluss. Spuren biogener Aktivität (Stromatolithen) sowie sedimentäre Marker wie Trockenrisse bestätigen dieses Modell. Spätere Metamorphoseevents führten zu einer nahezu vollständigen Rekristallisation des primären Magnesitsediments, dieser Prozess ist für die Bildung der bedeutenden Magnesitlagerstätten des E-W-streichenden Haicheng-Dashiqiao-Belts verantwortlich. Bildungszeitraum und Genesemodell der Talkvorkommen der östlichen Liaoning-Provinz sind weiterhin nicht eindeutig geklärt. Grund dafür ist die komplexe metamorphe Tektonik in der Region. Lagerstättenbildende Prozesse fanden laufend statt und sind in verschiedenen metallogenetischen Perioden vom frühen Proterozoikum bis zur jungen Himalaya-Orogenese eingeteilt. Viele hydrothermale Lagerstätten der Region werden der triassischen (indosinischen) Vererzungsperiode zugeordnet, eine Korrelation von Fanjiabauzi mit anderen Lokalitäten und Vererzungstypen bekannten Bildungsalters erfordert weitere Untersuchungen. Die chemische Elementverteilung ausgewählter Talkproben spricht nicht für mehrere Generationen der Talkbildung.

Details

Titel in ÜbersetzungGeologische Charakterisierung der Talklagerstätte Fanjiabauzi in der östlichen Liaoning Provinz, China
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDr.mont.
Gradverleihende Hochschule
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung14 Dez 2012
StatusVeröffentlicht - 2012