Großtechnische aufbereitungstechnische Untersuchungen an verunreinigten Stahlschrotten zur Optimierung von Produktausbringen und -güten

Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in KonferenzbandForschung

Autoren

Abstract

Die diffusen Marktentwicklungen am Stahlschrottmarkt sowie immer stringentere Rahmenbedingungen der Hüttenbetriebe, insbesondere hinsichtlich der laut europäischer Stahlschrottsortenliste zulässigen Parameter „Schutt (Reinheit)“ für Stahlschrotte, veranlassen viele Betriebe der Sekundärrohstoffindustrie, ihre Aufbereitungsprozesse einer kritischen Evaluierung zu unterziehen. Einen Schwerpunkt des mehrjährigen Forschungsprojektes, das die Firma Schaufler GmbH gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Aufbereitung und Veredlung an der Montanuniversität Leoben in Zusammenarbeit mit der IFE Aufbereitungstechnik GmbH sowie weiteren Ma-schinenpartnern abwickelt, stellen daher systematische Untersuchungen zur Entwicklung innovativer, trockener Aufbereitungsverfahren für metallische Verbundstoffe dar. Übergeordnetes Ziel ist dabei die Erzeugung qualitativ hochwertiger Schrott-Produkte bei hohem Produktausbringen, um den Anteil an kostenpflichtig zu deponierenden Nebenprodukten möglichst gering zu halten. Im Zuge der Forschungstätigkeiten sollen hierbei auch die Einsatztauglichkeit und Übertragbarkeit von aus der Primärrohstoffaufbereitung bekannten Analysemethoden zur Rohgutcharakterisierung in die Sekundärrohstoffindustrie untersucht werden. Mit dem gegenständlichen Artikel wird am Beispiel von verunreinigtem Eisenschrott die Aufbereitbarkeit hin zu hüttentauglichen Schrott-Produkten untersucht.

Details

OriginalspracheDeutsch
TitelRecycling und Rohstoffe
Redakteure/-innenKarl J. Thomé-Kozminsky, Daniel Goldmann
ErscheinungsortNeuruppin
Seiten453-466
Seitenumfang14
Band9
StatusVeröffentlicht - 2016
VeranstaltungBerliner Recycling- und Rohstoffkonferenz 2016 - Hotel Berlin Berlin, Berlin, Deutschland
Dauer: 6 Mär 20168 Mär 2016

Konferenz

KonferenzBerliner Recycling- und Rohstoffkonferenz 2016
LandDeutschland
OrtBerlin
Zeitraum6/03/168/03/16