Industrielle Energietechnik

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschung

Organisationseinheiten

Abstract

Energieeffizienz, Prozessoptimierung und die damit einhergehende Ressourcenschonung sind in Hinblick auf ökonomische, ökologische und sozioökonomische Aspekte ein zentrales Thema der energieintensiven Industrie. Die Arbeitsgruppe „Industrielle Energietechnik“ am Lehrstuhl für Thermoprozesstechnik (TPT) beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit der Bewertung von Prozessen und Erarbeitung von technisch-wirtschaftlichen Maßnahmen mit dem Ziel einer Energieeffizienzsteigerung. Im Speziellen handelt es sich um die energetische Optimierung von thermischen Prozessen und Anlagen im Hochtemperaturbereich (z. B. Industrieöfen, Hochtemperaturreaktoren, etc.) und deren Einbindung in den Gesamtprozess.
Neben der Bilanzierung von Energie- und Stoffströmen sowie der Bewertung der Energieeffizienz verfügt die Arbeitsgruppe über Kompetenzen im Bereich der Erfassung wichtiger Betriebsparameter in Prozessen. So wurden mittels geeigneter Ausstattungen in der Vergangenheit zahlreiche Temperaturerfassungen bis hin zu In-situ-Messungen durchgeführt.

Details

OriginalspracheDeutsch
FachzeitschriftBerg- und hüttenmännische Monatshefte : BHM
Jahrgang2020
DOIs
StatusVeröffentlicht - 8 Jun 2020