Optimierung zweier RVT-Brenner - Experimentelle Untersuchung der Einflussfaktoren auf die Verminderung von Schadstoffemissionen und der Flammenstabilität

Publikationen: Thesis / StudienabschlussarbeitMasterarbeitForschung

Abstract

Diese Arbeit besteht aus einer theoretischen Zusammenfassung der Erdgasverbrennung und Brennertechnik sowie einer experimentellen Untersuchung am Brennerversuchstand der Firma RVT Process Equipment GmbH. Zielsetzung dieser Masterarbeit ist mittels experimenteller Untersuchungen von Erdgasbrennern ein besseres Verständnis der Einflussfaktoren, die die Verminderung von Schadstoffemissionen beeinflussen, zu erlangen. Weiterhin soll das Teillastverhalten der Brenner verbessert werden, sowie der optimale Bereich des Basis Drallbrenners identifiziert und auf den vereinfachten Drallbrenner übertragen werden. Zusätzliches Ziel dieser Arbeit ist ein Prüfungsverfahren der Sicherheitseinrichtungen des Brennerversuchsstands zu entwickeln. Verschiedene Parameter, die die Erzeugung von Schadstoffemissionen beeinflussen können, wurden für zwei RVT Brenner untersucht. Als Parameter zählen die Geometrie des Brenners, Luft- und Gasgeschwindigkeiten sowie Aufgabepunkte für das Gas. Außerdem wurde auch die Flammenstabilität bei allen Versuchen beobachtet und bewertet. Die durchgeführten Veränderungen bringen die gewünschten Verbesserungen, welche auf die Industriebrenner übertragen werden und so eine Optimierung der Produkte darstellen.

Details

Titel in ÜbersetzungOptimization of two RVT-Burners - Atmospheric emissions reduction and flame stability improvement
OriginalspracheDeutsch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Behringer, Alexander, Mitbetreuer (extern), Externe Person
  • Puppich, Peter, Betreuer (extern), Externe Person
  • Lehner, Markus, Betreuer (intern)
Datum der Bewilligung7 Apr 2017
StatusVeröffentlicht - 2017