Processes and Procedures for Integrated Asset Modelling

Publikationen: Thesis / StudienabschlussarbeitMasterarbeitForschung

Abstract

Sogenannte Integrated Asset Modelle sind mittlerweile Standard in der Öl- und Gasindustrie. Sie kombinieren Lagerstätten-, Sonden- und Obertagemodelle und ermöglichen so eine Simulation des gesamten Fördersystems. Ein Integrated Asset Modell erlaubt eine kosteneffektive Beurteilung verschiedener Was-wäre-Wenn Szenarien in neuen oder bestehenden Feldern: der Nutzen von Sondeninterventionen kann im Vorhinein beurteilt werden, unterschiedliche Fördermethoden können verglichen oder unnötige Bohrkosten vermieden werden. Diese Modelle können das Produktionssystem sehr genau abbilden, vorausgesetzt sie werden mit der korrekten Vorgehensweise und mit den passenden Inputdaten erstellt. Das Ziel dieser Diplomarbeit ist eine Anleitung für die Herangehensweise zur Erstellung eines Modells, beginnend mit einer Checkliste für die notwendigen Daten und einem Schritt für Schritt Leitfaden um ein neues Modell mit der Petroleum Experts Software zu erstellen. Das MBAL Modell repräsentiert die Lagerstätte und erlaubt die Bestimmung der ursprünglichen Ölmenge in der Lagerstätte und eine Reproduktion der gemessenen Produktionsdaten, was essentiell für eine zuverlässige Vorhersage ist. Mit Prosper wird ein Borhlochmodell erstellt, mit dem der Vergleich der Fördermenge bei unterschiedlichen Lagestättenbedingungen verglichen werden kann. Verschiedene Möglichkeiten für eine Produktionsverbesserung mit unterschiedlichen „Artificial Lift“ Methoden können untersucht werden. GAP verbindet diese zwei Modelle und inkludiert die Obertageanlagen des Produktionssystems. Vorhersagen über einen bestimmten Zeitraum können errechnet werden und Engpässe veranschaulicht werden. Erlangte Verbesserungen und Erkenntnisse mit dem Umgang von Integrated Asset Modellen in der Abteilung „OMV Head Office Production Technology“ wurden eingearbeitet um Standard innerhalb von „OMV Exploration and Production“ zu werden.

Details

Titel in ÜbersetzungIntegrated Asset Modelling – Leitfaden & Richtlinien
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
  • Hofstätter, Herbert, Betreuer (intern)
  • Payer-Moser, Andrea, Betreuer (extern), Externe Person
  • Elhooni, Adel, Mitbetreuer (extern), Externe Person
Datum der Bewilligung18 Dez 2015
StatusVeröffentlicht - 2015