Production Problems with Heavy Oils and the corresponding applicable Enhanced Oil Recovery Methods

Publikationen: Thesis / StudienabschlussarbeitDiplomarbeit

Abstract

Diese Arbeit ist der erste Teil des OMV Forschungs-Projektes zur Förderung schwerer Rohöle. Der Zweck dieser Abhandlung ist es, dem Leser einen Überblick über die Probleme die mit den Eigenschaften schwerer Rohöle verbunden sind, zu verschaffen. Des weiteren werden die Enhanced Oil Recovery (EOR) Methoden, welche zur Förderung dieser Öle angewendet werden können, beschrieben. Diese Arbeit behandelt die Probleme in der Lagerstätte, der Produktion, des Upgradings und des Transports. Die Öl- und Lagerstättenparameter welche die einzelnen EOR Methoden einschränken, werden in einer Matrix erfasst um ein Screening durchzuführen. Es dient als Leitfaden zur Auswahl einzelner Methoden, die näher untersucht werden sollten. Zur Vereinfachung wurde ein Visual Basic Programmcode entwickelt, welcher mit Analysen von Ölproben und den dazugehörigen Lagerstättendaten auf dessen Anwendbarkeit getestet wurde.

Details

Titel in ÜbersetzungProduktionsprobleme schwerer Erdöle und die anwendbaren Enhanced Oil Recovery Methoden
OriginalspracheEnglisch
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung30 Jun 2006
StatusVeröffentlicht - 2006