Prozess- und Anlagensicherheit

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschung

Organisationseinheiten

Abstract

Die Arbeitsgruppe Prozess- und Anlagensicherheit des Lehrstuhls für Thermoprozesstechnik an der Montanuniversität Leoben verfügt über umfangreiche Lehr- und Forschungskompetenzen. So wird beispielsweise zur Bestimmung sicherheitstechnischer Kenngrößen von Stäuben und Gasen ein eigens dafür ausgestattetes Labor betrieben. Die Forschungsschwerpunkte umfassen dabei die Untersuchung grundlegender Brand- und Explosionsmechanismen und den daraus folgenden Auswirkungen. Anwendung findet das Wissen in der Prävention von industriellen Katastrophen und Unfällen und deren Abwehr. Der Wissenstransfer erfolgt neben regulären Vorlesungen und Laborübungen durch einen berufsbegleitenden, postgradualen Universitätslehrgang in diesem Bereich.

Details

OriginalspracheDeutsch
FachzeitschriftBerg- und hüttenmännische Monatshefte : BHM
Jahrgang2020
DOIs
StatusVeröffentlicht - 17 Jun 2020