The influence of manganese on the initial solidification of near-peritectic steel

Publikationen: Thesis / StudienabschlussarbeitMasterarbeit

Abstract

Beim Stranggießen sind peritektische Stähle bekannt für das vermehrte Auftreten von Gussfehlern. Vieles deutet darauf hin, dass das Legierungselement Mangan einen zentralen Einfluss auf den Erstarrungsprozess kontinuierlich vergossener Stähle hat. Bis heute gibt es jedoch nur wenig fundamentales Verständnis, welchen Effekt Mangan auf die peritekitsche Umwandlung ausübt. In der Literatur werden verschiedene Ansätze zur Untersuchung von Mehrkomponentensystemen beschrieben, wobei es dabei zu Wechselwirkungen zwischen den Legierungselementen kommt und der Effekt einzelner Elemente nicht erklärt wird. Das Ziel dieser Arbeit war es daher speziell den Einfluss von Mangan auf die δ-Ferrit/γ-Austenit Umwandlung zu untersuchen. Um dies zu erreichen, wurde eine Kombination aus Experimenten in der Hochtemperaturkammer des Laser-Scanning-Konfokal-Mikroskops (HTLSCM) und Eintauchversuchen von Legierungen mit 0 bis 6 wt. % Mangan angewandt. Die Ergebnisse der HTLSCM-Experimente zeigten keinen Einfluss von Mangan auf die sogenannte „massive Phasenumwandlung“. Es konnten jedoch vorangegangene Forschungsergebnisse bestätigt werden, nach welchen die Geschwindigkeit der massiven Umwandlung vom Anteil an primär erstarrtem δ-Ferrit und der damit verbundenen Unterkühlung bestimmt wird. Sowohl die Ergebnisse der HTLSCM-Experimente als auch jene der Eintauchversuche weisen darauf hin, dass die relative Lage der Legierung zum peritektischen Punkt das Erstarrungsverhalten von peritektischen Stählen maßgeblich beeinflusst. Die Ergebnisse der Eintauchversuche für Legierungen mit mehr als 1 wt. % Mangan sind jedoch unabhängig von der Legierungslage und lassen auf andere Effekte für höher legierte Stähle schließen.

Details

Titel in ÜbersetzungDer Einfluss von Mangan auf das Erstarrungsverhalten und die delta-gamma Phasenumwandlung von peritektischen Stählen
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung1 Jul 2016
StatusVeröffentlicht - 2016