Utilization of petroleum engineering technology in the renewable energy sector

Publikationen: Thesis / Studienabschlussarbeiten und HabilitationsschriftenMasterarbeit

Abstract

Angesichts der prophezeiten Verknappung fossiler Reserven und der damit verbundenen Energiekrise, wird Ausschau nach alternativen Energie Versorgungsmöglichkeiten gehalten. Staatliche Förderung und erhöhte Aufmerksamkeit von Unternehmen in Forschung und Entwicklung haben in der Vergangenheit schon gute Ergebnisse erzielt. Auch wenn es angesichts des enormen derzeitigen Energieverbrauches von fossilen Brennstoffen nicht danach aussieht, als ob es mittel oder langfristig möglich wäre diese zu ersetzen. Die besondere Aufmerksamkeit dieser Arbeit liegt auf dem Potential einer klassischen Öl und Gas Firma, unter der Ausnutzung ihrer Kernkompetenzen am alternativen Energieversorgungssektor teilzuhaben. Dies wurde am Beispiel der Firma RAG untersucht, welche ihren technischen Hauptsitz in Gampern Oberösterreich, geologisch gesehen also im Molasse Becken hat. Im Laufe der Arbeit werden vielfältige Möglichkeiten mit Hilfe eines Bewertungs - Programmes, auf der Basis von Excel und Visual Basic Applikationen, untersucht - von klassischen Geothermie Projekten in verschiedenen Varianten, bis hin zur Wärme und Stromspeicher Nutzung. Aufgrund dessen wurde die Wärmespeicherung als Sektor mit dem höchsten wirtschaftlichem Potential identifiziert. Um dies zu untermauern wurde im Auftrag der TDE/ADS eine technische, geologische und wirtschaftliche Voruntersuchung für einen thermischen Speicher zur Unterstützung der Biogas Anlage „Schwarzmayr“ am Standort St Georgen bei Obernberg am Inn durchgeführt, bzw. erste Entwürfe für einen neuartigen thermischen Speichertyp entwickelt. Mittelfristig bzw. langfristig wird auch die Stromspeicherung mit dem Druckluftspeicherkonzept oder auch die CO2 Speicherung eine Rolle spielen. Alle diese Konzepte würden von kosteneffizientem Bohren im relativ seichten Bereich profitieren.

Details

Titel in ÜbersetzungMögliche Verwendung von Erdöltechnologien im erneuerbaren Energiesektor
OriginalspracheEnglisch
QualifikationDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
Betreuer/-in / Berater/-in
Datum der Bewilligung1 Jul 2011
StatusVeröffentlicht - 2011