Weiterentwicklung einer nass-mechanischen Aufbereitungsanlage zur Gewinnung von hochreinen Polyolefinkonzentraten für ein chemisches und mechanisches Recycling

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschung(peer-reviewed)

Autoren

Externe Organisationseinheiten

  • Circulyzer GmbH

Abstract

Der gegenständliche Artikel beschreibt die Tätigkeiten zur Weiterentwicklung einer nass-mechanischen Aufbereitungsanlage für polyolefinreiche Reststoffe und deren Ergebnisse. Im ersten Abschnitt wird dabei ein Fokus auf den aktuellen Stand von Kunststoffproduktion, -verbrauch und den Umgang mit Kunststoffabfällen in Europa beschrieben. In Abschnitt 2 wird näher auf das chemische Recycling und eine dafür erforderliche Reststoffaufbereitung eingegangen. Dabei wird auf einen von mehreren Lehrstühlen der Montanuniversität erforschten und als Technikumsanlage umgesetzten nass-mechanischen Aufbereitungsprozess mit seinem zentralen Trennaggregat – dem Zentrifugalkraftscheider – eingegangen, der nun vom Spin-Off Circulyzer GmbH weiterentwickelt wird. Abschnitt 3 beschreibt die Erweiterung dieser Technikumsanlage durch einen weiteren Zentrifugalkraftscheider in einer neuartigen Betriebsweise. Hierbei werden erst statistische Parametertests mit speziellem Versuchsmaterial durchgeführt und ausgewertet, um optimale Betriebsbedingung hinsichtlich Scheiderlänge, -neigung sowie Pumpleistung zu ermitteln. Unter Nutzung dieser idealen Einstellung werden anschließend Richtversuche mit drei industriellen Reststoffen in verschiedenen Verschaltungsweisen durchgeführt und ausgewertet. Abschnitt 4 rundet den Artikel mit einer Bewertung der erarbeiteten Erkenntnisse, Zusammenfassung und einem Ausblick ab.

Details

OriginalspracheDeutsch
Seiten (von - bis)64-74
Seitenumfang11
FachzeitschriftÖsterreichische Wasser- und Abfallwirtschaft : ÖWAW
Jahrgang74.2022
AusgabenummerFebruary
DOIs
StatusVeröffentlicht - 12 Nov 2021