Maßgeschneiderte Sanierungsverfahren für die Tunnelentwässerung – DrainRepair

Research output: Contribution to journalArticleResearch

Standard

Maßgeschneiderte Sanierungsverfahren für die Tunnelentwässerung – DrainRepair. / Arbeiter, Florian; Schachinger, Tobias; Wenighofer, Robert; Rieß, Gisbert; Steiner, Michael; Schoen, Andreas; Griebaum, Michael; Laufer, Viktor; Galler, Robert.

In: Berg- und hüttenmännische Monatshefte : BHM, Vol. 166.2021, No. 12, 30.11.2021, p. 583-588.

Research output: Contribution to journalArticleResearch

Author

Arbeiter, Florian ; Schachinger, Tobias ; Wenighofer, Robert ; Rieß, Gisbert ; Steiner, Michael ; Schoen, Andreas ; Griebaum, Michael ; Laufer, Viktor ; Galler, Robert. / Maßgeschneiderte Sanierungsverfahren für die Tunnelentwässerung – DrainRepair. In: Berg- und hüttenmännische Monatshefte : BHM. 2021 ; Vol. 166.2021, No. 12. pp. 583-588.

Bibtex - Download

@article{0b8c3b1657ca4574a27123175915e3ef,
title = "Ma{\ss}geschneiderte Sanierungsverfahren f{\"u}r die Tunnelentw{\"a}sserung – DrainRepair",
abstract = "Drainagesysteme dienen in druckwasserentlasteten Tunnelbauwerken der permanenten konzentrierten Ableitung des anfallenden Grundwassers. Zur Sicherstellung der Funktionst{\"u}chtigkeit der Bauwerke m{\"u}ssen diese Drainagen in regelm{\"a}{\ss}igen Abst{\"a}nden gewartet und gereinigt werden. Vor allem bei schwer l{\"o}sbaren Versinterungen kann es durch intensive Reinigung auch zu Sch{\"a}den an den Drainage-Rohren selbst kommen. Je nach auftretendem Schadensbild k{\"o}nnen diese defekten Rohre im schlimmsten Fall sogar eine Bedrohung f{\"u}r das gesamte Bauwerk darstellen. Aus diesem Grund ist es unerl{\"a}sslich, besch{\"a}digte Drainage-Rohre zeitnah instand zu setzen.Aus dem Bereich der kommunalen Wasserwirtschaft und dem Kanalwesen sind einige Verfahren, die zur grabenlosen Sanierung von Rohren standardm{\"a}{\ss}ig eingesetzt werden k{\"o}nnen, bekannt. Das Problem bestehender Verfahren ist, dass diese die spezifischen tunnelbaulichen Aspekte, wie die ben{\"o}tigte Drainagewirkung, eingeschr{\"a}nkte Zutrittsm{\"o}glichkeiten {\"u}ber Putzsch{\"a}chte, keine komplette Absperrm{\"o}glichkeit des Drainagewassers, intensivere Reinigungsarbeiten etc. bis dato meist nicht ber{\"u}cksichtigen.",
author = "Florian Arbeiter and Tobias Schachinger and Robert Wenighofer and Gisbert Rie{\ss} and Michael Steiner and Andreas Schoen and Michael Griebaum and Viktor Laufer and Robert Galler",
year = "2021",
month = nov,
day = "30",
doi = "10.1007/s00501-021-01173-4",
language = "Deutsch",
volume = "166.2021",
pages = "583--588",
journal = "Berg- und h{\"u}ttenm{\"a}nnische Monatshefte : BHM",
issn = "0005-8912",
number = "12",

}

RIS (suitable for import to EndNote) - Download

TY - JOUR

T1 - Maßgeschneiderte Sanierungsverfahren für die Tunnelentwässerung – DrainRepair

AU - Arbeiter, Florian

AU - Schachinger, Tobias

AU - Wenighofer, Robert

AU - Rieß, Gisbert

AU - Steiner, Michael

AU - Schoen, Andreas

AU - Griebaum, Michael

AU - Laufer, Viktor

AU - Galler, Robert

PY - 2021/11/30

Y1 - 2021/11/30

N2 - Drainagesysteme dienen in druckwasserentlasteten Tunnelbauwerken der permanenten konzentrierten Ableitung des anfallenden Grundwassers. Zur Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit der Bauwerke müssen diese Drainagen in regelmäßigen Abständen gewartet und gereinigt werden. Vor allem bei schwer lösbaren Versinterungen kann es durch intensive Reinigung auch zu Schäden an den Drainage-Rohren selbst kommen. Je nach auftretendem Schadensbild können diese defekten Rohre im schlimmsten Fall sogar eine Bedrohung für das gesamte Bauwerk darstellen. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, beschädigte Drainage-Rohre zeitnah instand zu setzen.Aus dem Bereich der kommunalen Wasserwirtschaft und dem Kanalwesen sind einige Verfahren, die zur grabenlosen Sanierung von Rohren standardmäßig eingesetzt werden können, bekannt. Das Problem bestehender Verfahren ist, dass diese die spezifischen tunnelbaulichen Aspekte, wie die benötigte Drainagewirkung, eingeschränkte Zutrittsmöglichkeiten über Putzschächte, keine komplette Absperrmöglichkeit des Drainagewassers, intensivere Reinigungsarbeiten etc. bis dato meist nicht berücksichtigen.

AB - Drainagesysteme dienen in druckwasserentlasteten Tunnelbauwerken der permanenten konzentrierten Ableitung des anfallenden Grundwassers. Zur Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit der Bauwerke müssen diese Drainagen in regelmäßigen Abständen gewartet und gereinigt werden. Vor allem bei schwer lösbaren Versinterungen kann es durch intensive Reinigung auch zu Schäden an den Drainage-Rohren selbst kommen. Je nach auftretendem Schadensbild können diese defekten Rohre im schlimmsten Fall sogar eine Bedrohung für das gesamte Bauwerk darstellen. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, beschädigte Drainage-Rohre zeitnah instand zu setzen.Aus dem Bereich der kommunalen Wasserwirtschaft und dem Kanalwesen sind einige Verfahren, die zur grabenlosen Sanierung von Rohren standardmäßig eingesetzt werden können, bekannt. Das Problem bestehender Verfahren ist, dass diese die spezifischen tunnelbaulichen Aspekte, wie die benötigte Drainagewirkung, eingeschränkte Zutrittsmöglichkeiten über Putzschächte, keine komplette Absperrmöglichkeit des Drainagewassers, intensivere Reinigungsarbeiten etc. bis dato meist nicht berücksichtigen.

U2 - 10.1007/s00501-021-01173-4

DO - 10.1007/s00501-021-01173-4

M3 - Artikel

VL - 166.2021

SP - 583

EP - 588

JO - Berg- und hüttenmännische Monatshefte : BHM

JF - Berg- und hüttenmännische Monatshefte : BHM

SN - 0005-8912

IS - 12

ER -