Vorrichtung und Verfahren für Modellschneidversuch

Research output: Patent

Authors

Abstract

Modellschneidanordnung (10) zum Durchführen von Schneidversuchen an einemGesteinsprobekörper (12), wobei die Modellschneidanordnung (10) aufweist:eine insbesondere hydraulische Presse (14), die eine Montageplattform (16) und einen Kraftmesskopf (18) aufweist, die relativ zueinander bewegbar sind;eine Modellschneidrolle (20), die zum Schneiden des Gesteinsprobekörpers (12)ausgebildet ist;wobei die Montageplattform (16) mit einem Aufnahmevolumen (30) zum immobili­ sierten Aufnehmen des Gesteinsprobekörpers (12) derart ausgebildet ist, dass der Gesteinsprobekörper (12) entlang seiner gesamten Vertikalerstreckung (H) pass­ genau in das Aufnahmevolumen (30) der Montageplattform (16) kontaktbehaftet eingepasst ist;wobei der Kraftmesskopf (18) zum Montieren der Modellschneidrolle (20) und fer­ ner derart ausgebildet ist, dass bei Schneiden des Gesteinsprobekörpers (12) mit­ tels der montierten Modellschneidrolle (20) ein für die Schneidkraft indikativer Pa­ rameter erfassbar ist.

Details

Original languageGerman
Patent numberAT513982
IPCG01N 3/ 46 A I
Priority date24/04/13
Publication statusPublished - 15 Sep 2014