Weiterentwicklung eines Verfahrens zur nass-mechanischen Aufbereitung von polyolefinreichen Reststoffen zur Marktreife

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Organisational units

Abstract

Die Arbeit „Weiterentwicklung eines Verfahrens zur nass-mechanischen Aufbereitung von polyolefinreichen Reststoffen zur Marktreife“ wird im Zuge des Research Studio Austria (kurz RSA) „Plastic Reborn“, einem von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (kurz FFG) mitfinanzierten Projekt, angefertigt. Dieses Projekt hat sich zum Ziel gesetzt ein nass-mechanisches Aufbereitungsverfahren zur effizienten Abtrennung von sekundären Rohstoffen aus Abfall- und Reststofffraktionen für das chemische Recycling bis zur Marktreife zu entwickeln. Erforscht wird die Dichtetrennung von Kunststoffen mittels Zentrifugalkraftscheider eingebettet in eine angepasste Anlageninfrastruktur anhand einer eigens dafür errichteten Versuchsanlage. Diese experimentellen Untersuchungen begleitet von theoretischen Betrachtungen hinsichtlich dem Stoffstrommanagement potentieller Inputmaterialien und deren Charakterisierung soll einen signifikanten Beitrag zur Erhöhung der Ressourceneffizienz, nicht nur in fortgeschrittenen abfallwirtschaftlichen Systemen wie in Österreich, sondern auch in Länder, deren Abfallwirtschaft erst im Aufbau begriffen ist, leisten.
Der Fokus der anzufertigenden Arbeit liegt dabei auf der Planung und Errichtung dieser Versuchsanlage, der Durchführung von Trennversuchen mit verschiedenen Inputmaterialien und deren aufbereitungstechnischen Auswertung. Daraus soll eine optimierte Bau- bzw. Betriebsweise der Versuchsanlage abgeleitet und schließlich das Basic Engineering für eine Pilotanlage ausgearbeitet werden.

Details

Original languageGerman
Title of host publicationAufbereitung in Österreich III
Subtitle of host publicationDekadenbereicht 2005 bis 2015
EditorsHelmut Flachberger
Place of PublicationLeoben
PublisherEigenverlag
Pages149-151
Number of pages3
Volume3
Edition1
ISBN (Print)978-3-200-04306-0
Publication statusPublished - 2015